Schlaue Sprüche von Zweibeinern über Miezen





"Kluge Köpfe":

Man hat den Eindruck, dass die moderne Physik auf Annahmen beruht, die irgendwie dem Lächeln einer Katze gleichen, die gar nicht da ist. (Albert Einstein)

Das beste Modell für eine Katze ist eine Katze; möglichst dieselbe Katze. (Norbert Wiener, Kybernetiker)

The smallest feline is a masterpiece. Die kleinste Katze ist ein Meisterwerk. (Leonardo da Vinci)

There are two means of refuge from the miseries of life: music and cats. (Albert Schweitzer)

A cat in gloves catches no mice. (Benjamin Franklin)

Zeit ist eine verspielte Katze. Sie umschmeichelt einen und schlabbert den Tag auf wie eine Schale Milch. (Henry Ford)

Katzen wurden in die Welt gesetzt, um das Dogma zu widerlegen, alle Dinge seien geschaffen um den Menschen zu dienen. (Paul Gray)

Wer weiß, ob meine Katze, wenn ich mit ihr spiele, sich nicht mehr mit mir amüsiert als ich mich mit ihr? (Michel de Montaigne)

In the beginning, God created man, but seeing him so feeble, He gave him the cat (Warren Eckstein)

To respect a cat is the beginning of the aesthetic sense (Erasmus Darwin)

We cannot without becoming cats, perfectly understand the cat mind (St. George Mivart)

Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter, die man sich wünschen kann. (Pablo Picasso)



Schriftsteller:

Cats will always lie soft (Theocrites)

A house without a cat and a well-fedd, well-petted and properly revered cat, may be a perfect home, perhaps, but how can it prove its title? (Mark Twain)

If animals could speak the dog would be a blundering outspoken fellow, but the cat would have the rare grace of never saying a word too much. (Mark Twain)

Ignorant people think it is the noise which fighting cats make that is so aggravating, but it ain´t so; it is the sickening grammar that they use. (Mark Twain)

Of all God´s creatures there is only one that cannot be made the slave of the lash. That one is the cat. (Mark Twain)

Katzen erreichen mühelos, was den Menschen versagt bleibt: Durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen. (Ernest Hemingway)

One cat just leads to another (Hemingway)

A cat has absolute emotional honesty: human beings, for one reason or another, may hide their feelings, but a cat does not. (Ernest Hemingway)

Was eine Katze nicht weiß, ist nicht der Mühe wert, gewusst zu werden. (Colette)

Wenn man sich mit der Katze einlässt, riskiert man lediglich, bereichert zu werden. (Colette)

The cat is a guest and not a plaything. (Colette)

Our perfect companions never have fewer than four feet. (Colette)

Die Katze ist das einzige Tier, das dem Menschen einredet, er müsse erhalten, es brauche aber dafür nichts tun. (Kurt Tucholsky)

Das Leben und dazu eine Katze: Das gibt eine unglaubliche Summe, ich schwör´s euch. (Rainer M. Rilke)

I wish I could write as mysterious as a cat. (Edgar A. Poe)

If you want to be a psychological novelist and write about human beings, the best thing you can do is keep a pair of cats. (Aldous Huxley)

I believe cats to be spirits come to earth. A cat, I am sure, could walk on a cloud without coming through. (Jules Verne)

I ch liebe Katzen, weil ich mein Zuhause genieße und sie im Laufe der Zeit dessen sichtbare Seele werden. (Cocteau)

If a cat does something, we call it instinct; if we do the same thing, for the same reason, we call it intelligence. (Will Cuppy)

Prowling his own quiet backyard or asleep by the fire, he is still only a whisker away from the wilds. (Jean Burden)

A dog is prose, a cat is poem (Jean Burden)

Some people say that cats are sneaky, evil and cruel. True, and they have many other fine qualities as well. (Missy Dizick)

As every cat owner knows, nobody owns a cat (Ellen Perry Berkeley)

Cats are intended to teach us that not everything in nature has a purpose (Garrison Keillor)

Even the stupidest cat seems to know more than any dog. (Eleanor Clark)

The cat is, above all things, a dramatist. (Margaret Benson)

Dogs come when they are called; cats take a message und get back to you later.
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück. (Mary Bly)

A dog will flatter you but you have to flatter the cat (George Mikes)

You can keep a dog; but it is the cat who keeps people, because cats find humans useful domestic animals (George Mikes)
Einen Hund kann man sich halten, aber die Katze, die hält sich Menschen, weil sie findet, dass ihre Leute recht nützliche Haustiere sind. (George Mikes)

Jeder, der eine Weile mit einer Katze zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben. (Cleveland Amory)

Eine Katze ist nur technisch ein Tier, ansonsten ist sie göttlich (Robert Lynd)

Cats are a mysterious kind of folk. There is more passing in their minds than we are aware of. (Sir Walter Scott)

Cats are love on four legs (Richard Torregrossa)

Women and cats will do as they please, and men and dogs should relax and get used to the idea. (Robert A. Henlein)

I have studied many philosophers and many cats. The wisdom of cats is infinitely superior. (Hippolyte Taine)

To err is human. To purr, feline. (Robert Byrne)

Cats are smarter than dogs. You can´t get eight cats to pull a sled through snow. (Jeff Valdez)

The phrase "domestic cat" is an oxymoron. (George Will)

The only mystery about the cat is why it ever decided to become a domestic animal. (Sir Compton Mackenzie)

The cat is a dilettante in fur. (Theophile Gautier)

The cat has too much spirit to have no heart (Ernest Menault)

There is no more intrepid explorer than a kitten (Jules Champfleury)

When it comes to knowing how to relax, cats are the original yoga experts (Patricia Curtis)



Sonstige:

Die Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nicht-Greifbaren. (Erik Orsenna)

A cat allows you to sleep on the bed. On the edge. (Jenny De Vries)

You own a dog but you feed a cat (Jenny De Vries)

Wirklich großartig ist, dass es Katzen in allen Varianten gibt. Man findet sie passend zu jeder Einrichtung, jedem Einkommen, jeder Art der Persönlichkeit und der Laune. Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt. (Eric Gurney)

Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen, aber sie besitzen so viel Weisheit, dass sie es für sich behalten. (Mary E. Wilkins)

Katzen sitzen immer an der falschen Seite der Tür. Lässt man sie raus, wollen sie rein - lässt man sie rein, wollen sie raus. (Yolanda)

Oft denk ich, viel mehr Leute sollten Katzen haben. Sie würden von ihnen eine Menge über den Umgang mit Menschen lernen. (Barbara Rütting)

Für eine Katze gibt es keinen triftigen Grund einem anderen Tier zu gehorchen, auch wenn es auf zwei Beinen steht. (Sarah Thompson)

Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden (Stanley Spencer)

Die Intelligenz der Katze wird gern unterschätzt. (Louis Wam)

The cat is never vulgar. (Carl van Vechten)

Cats are always elegant. (John Weitz)

If cats could talk, they wouldn´t. (Nan Porter)

Cats always know whether people like or dislike them. They do not always care enough to do anything about it. (Winifred Carriere)

I suspect that an ailurophobe (a person who fears or hates cats) hates cats only because he feels they are better people than he is - more honest, more secure, more loved, more whatever he is not. (Winifred Carriere)

You can´t own a cat. The best you can do is be partners. (Sir Harry Swanson)

Her function is to sit and be admired (Georgina Strickland Gates)

Only cat-lovers know the luxury of fur-coated, musical hot water bottles that never go cold. (Susanne Millen)

zurück